1. Miniurlaub in den Niederlanden
  2. Besondere Übernachtung
  3. In verschiedenen Yachthäfen gelegen

Kurzurlaub in den Niederlanden

Wollen Sie ein paar Tage Pause machen? Ein Kurzurlaub in den Niederlanden ist dafür ideal! Ein Kurzurlaub kann bedeuten, für ein (langes) Wochenende wegzufahren oder vielleicht einen Ausflug unter der Woche zu machen. Bei Marina Parcs können Sie einen besonderen Kurzurlaub in den Niederlanden an einem unserer einzigartigen Standorte buchen. Da unsere Unterkünfte an verschiedenen Yachthäfen in den Niederlanden liegen, können Sie direkt am Wasser oder in einigen Fällen sogar auf dem Wasser übernachten. Sie können einen Kurzurlaub in den Niederlanden als romantischen Kurzurlaub zu zweit oder für maximal 7 Personen, für einen Aufenthalt auf unserem Hausboot, buchen. Eines ist sicher, wenn Sie bei Marina Parcs buchen, werden Sie auf originelle Weise dem Alltag entfliehen! Wen nehmen Sie mit in einen Miniurlaub in den Niederlanden?

Preise und Verfügbarkeit ansehen
 

Unsere Standorte für einen Kurzurlaub in den Niederlanden

Zeit für einen Miniurlaub in den Niederlanden

Ein Miniurlaub ist immer möglich, oder? Wie schön wäre es, während dieser Tage in einer einzigartigen Unterkunft zu übernachten. Sie können zum Beispiel in einer schwimmenden Wasserblase oder einem gemütlichen Tiny Wagon mit 2 Personen übernachten. Sie können auch mit 4 bis 6 Personen in einem Chalet oder in einer der Hafenlodges am Wasser übernachten. Möchten Sie lieber einen Miniurlaub in den Niederlanden auf dem Festland machen? Dann entdecken Sie Glamping bei Marina Parcs und buchen Sie eines unserer Safarizelte, geeignet für 2 bis 6 Personen. Wo auch immer Sie Ihren Kurzurlaub in den Niederlanden verbringen, die Yachthäfen verfügen über verschiedene Einrichtungen für einen angenehmen Urlaub.

Marina Parcs

  1. Einzigartige Übernachtung
  2. Für 2 bis 7 Personen
  3. Übernachtungen am oder auf dem Wasser
  4. Haustierfreundlich
  5. Viele Möglichkeiten für Wassersport
 

Tipps für einen Kurzurlaub in den Niederlanden

Natürlich möchten Sie das Beste aus Ihrem Kurzurlaub in den Niederlanden machen. Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich ein paar gesellige Ausflüge machen wollen. Im Folgenden geben wir Ihnen pro Ort einige Tipps für einen Kurzurlaub in den Niederlanden, den Sie so schnell nicht vergessen werden.

Naarden - Diese alte Festungsstadt, die wegen ihrer sternförmigen Bauweise einzigartig ist, steckt voller antiker Details und Denkmäler. Eine Schifffahrt auf dem Kanal ist ein einzigartiges Erlebnis. Tipp: Machen Sie auch eine Fahrt auf dem Naardermeer und erleben Sie eine Oase der Ruhe.
Amsterdam - Am besten entdecken Sie Amsterdam bei einem Stadtrundgang. Unterwegs kommen Sie an dieser einen netten Boutique vorbei, entdecken vielleicht die besonderen kleinen Häuser oder stehen plötzlich vor einer Reitschule. Lassen Sie sich überraschen!
Almere - Das Schöne an Almere: Es ist immer ein Strand in der Nähe, egal wo Sie gerade sind. So können Sie sich nach einem Tag voller Shopping oder Kultur am Wasser abkühlen.
Volendam - Nehmen Sie in diesem bekannten Fischerdorf eine Seitenstraße von De Dijk aus und entdecken Sie das sogenannte "Labyrinth". Natürlich ist Ihr Besuch nicht komplett, ohne etwas Fisch zu essen. Möchten Sie ein Aalsandwich oder doch lieber eine Portion Kibbeling?
Monnickendam - Klein aber fein, ist in Monnickendam alles in der Nähe. Vom Speeltoren, dem ältesten Gebäude der Stadt, können Sie in Richtung Hafen spazieren, dem Ausgangspunkt für einen Tagesausflug auf dem Markermeer.

Bei Marina Parcs können Sie auch einen last minute Kurzurlaub in den Niederlanden buchen. Genießen Sie ein paar Tage Auszeit und kehren Sie ganz entspannt nach Hause zurück. Ein Miniurlaub in den Niederlanden: Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Buchen Sie einen Kurzurlaub in den Niederlanden
 
8,4

Unsere Gäste bewerten die Unterkunft mit einem Durchschnitt von 8,4.